Mein Blick zurück und in die Zukunft

31.12.2018

Der letzte Tag des Jahres – Zeit für einen wunderbaren Rückblick und einen kurzen Blick in die Zukunft :-)
2018 – was fällt mir zuerst ein: Da tauchen zu allererst die Bilder von unserer Hochzeit auf. Die war einfach nur absolut und rundum wunderschön! Dann natürlich die Verabschiedung von Daggi in Stuttgart, auch sehr emotional. Aber da ist auch das Pfingstturnier in Wiesbaden. Daggi ging einfach super und hat den Grand Prix gewonnen. Fabregaz hat das Wochenende perfekt gemacht und den anderen Grand Prix vor dem tollen Schloss gewonnen. Wiesbaden war wirklich ein geniales Wochenende. Nicht zu vergessen Fats. Er hat sich 2018 fantastisch entwickelt und einige tolle Grand Prix-Prüfungen gewonnen. Mein Fazit 2018 kann nur sein: Es war aufregend, spannend, emotional und klasse!

Meine Momente 2018!

Und was erwarte ich von 2019?
Nach zehn Jahren mit Daggi als unangefochtene Nummer eins im Stall befinde ich mich sozusagen mitten im Umbruch. Ich hoffe und glaube fest daran, dass Fabregaz an die Erfolge von Daggi anknüpfen kann. Außerdem wünsche ich mir, dass sich meine anderen Grand Prix-Pferde weiter in die richtige Richtung entwickeln. Auch auf die Youngster freue ich mich sehr: auf unseren selbst gezogenen Delavega und auf die beiden Vitalis-Nachkommen – das sind wirklich alles ganz tolle Pferde!
In Kürze: 2019 kann kommen und ich freue mich darauf!

Jetzt wünsche ich Ihnen/Euch allen einen guten Rutsch, feiert schön in das Jahr 2019 hinein und freut Euch darauf!

Eure


Fabienne Lütkemeier